Zutrauliche Freigängerin sucht ein Zuhause

Nürnberg - Wer hat ein Herz für eine verschmuste Freigängerin?

  • Olga

    Olga
    © Tierschutzverein-Noris e.V.

  • Olga

    Olga
    © Tierschutzverein-Noris e.V.

»OLGA«

Olga ist eine liebe, ca. 2 Jahre alte, grau getigerte Katze, die derzeit in einer Gartenkolonie lebt. Hier macht sie täglich ihre Runde, besucht die Futterplätze und Tierfreunde, die ihr zugetan sind.

Leider gibt es in der Gartenanlage aber auch Katzenhasser. So wurden dort schon Katzen angeschossen oder vergiftet. Auch an einem unserer Futterplätze hatte man erst vor kurzem Rattengift auf das Katzenfutter gestreut. Leider konnten die Täter bislang nicht ermittelt werden und so ist es nur eine Frage der Zeit, bis wir das nächste Katzenopfer beklagen müssen.

Olga ist menschen bezogen, hat keine große Scheu vor dem Menschen und so ist sie mit am stärksten gefährdet.

Wir suchen daher für Olga einen sicheren Platz bei einem Tierfreund der sich ihrer annimmt und ihr Familienanschluss anbieten kann. Olga ist freiheitsliebend, braucht also einen Platz, wo sie ihren Freigang nicht vermissen muss. Natürlich ist Olga kastriert, geimpft und gechipt. Wer hat ein Herz für diese liebe Katze?

Wer Olga gerne kennen lernen möchte, meldet sich bitte bei uns.

Von: Heli Ditterich (Tierschutzlehrer), Dienstag, 28. August 2018 - Aktualisiert am Freitag, 31. August 2018
Weitere Informationen, Artikel und Termine von »Tierschutzverein-Noris e.V.« finden Sie unter: www.meier-magazin.de/tierschutzverein-noris
Empfehlen Sie diesen Artikel:

Kommentar schreiben

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.